Über mich

Ich bin Referentin, Autorin und Kuratorin im Feld der Science-Fiction. Die Faszination des Genres liegt für mich darin, dass es unsere moderne, technisierte Welt mit unseren urzeitlichen Hoffnungen und Ängsten sowie mit aktuellen gesellschaftlichen Trends verbindet. Auf diese Weise dient die Science-Fiction als Spiegel unserer Gegenwart und als Metapher für die Zukunft. 

Data Debates September 2018 ©Tagesspiegel

Als promovierte Politikwissenschaftlerin beschäftigt mich generell die Frage, wie Science-Fiction und Technologievisionen gesellschaftspolitische Strukturen und Weltpolitik konstruieren und reflektieren. Themen sind hier zum Beispiel Künstliche Intelligenz, das Anthropozän, der Klimawandel oder die Raumfahrt. 

Ich bin außerdem Co-Direktorin des Berlin Sci-fi Filmfest. Ich arbeitete als wissenschaftliche Koordinatorin eines interdisziplinären Forschungsprojekts zu KI und menschlicher Verantwortung an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Bis vor kurzem war ich Programmdirektorin des Present Futures Forum an der Technischen Universität Berlin. 

Berlin Sci-fi Filmfest 2019