Science-Fiction als politische Bildung

Im Rahmen des Seminars “Zauberformel ‘Bildung’: Chancen und Grenzen der Pädagogik und des Bildungssystems” der Konrad-Adenauer-Stiftung für Promotionsstipendiaten hielt ich am 18. August 2018 einen Vortrag zum Thema “Science-Fiction als politische Bildung”.